By Paul Klein

ISBN-10: 3663006646

ISBN-13: 9783663006640

ISBN-10: 3663025772

ISBN-13: 9783663025771

Host security is predicated on an interdependence of ceIlular and of humoral elements. The mobile part is in huge elements exact with the phenome non of phagocytosis. notwithstanding, phagocytosis is efficacious basically while the corresponding parasite formerly is "prepared" through the next motion of antibody and supplement. The antigen-antibody-complement response is the same with a classy series of greater than ten re motion steps involv ing greater than ten exact components. The memical foundation of a few of the reac ti on steps is weIl identified, while for another steps the memical nature of the corresponding issue and the memanisms of interactions will not be identified. the main profound wisdom matters the character of antibody and its interplay with the antigen. the ultimate impact of the antigen-antibody-complement re motion is a number of: along with phagocytosis cytolysis, virus neutralisation, and immune adherence are saw. Resume Les phenomenes d'immunite anti-virale et antibacterienne sont bases sur une cooperation entre des facteurs humorales et des facteurs cellulaires.

Show description

Read Online or Download Humorale Mechanismen der immunbiologischen Abwehrleistung. Zelluläre Aspekte der Immunität. Immunologische Aspekte der modernen Endokrinologie PDF

Similar german_8 books

Read e-book online 55 Years German Society of Anaesthesiology and Intensive PDF

This e-book offers to all those people who are attracted to the heritage of Anaesthesiology historic information and data at the improvement of anaesthesiology in Germany and the extraordinary development of our Society. on the founding consultation of the German Society of Anaesthesia in Munich on 10 April 1953 forty two individuals had signed the founding records.

Download e-book for iPad: Der Augenhintergrund bei Allgemeinerkrankungen: Ein by H. Köllner

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Prof. Dr. med. W. F. List, Prof. Dr. med. P. M. Osswald: Komplikationen in der Anästhesie

Nach dem Erfolg der ersten Auflage erscheint jetzt eine }berarbeitete Fassung dieses bew{hrten Buches. In shape eines Lehrbuches werden die w{hrendoder nach der An{sthesie m|g- licherweise auftretenden Komplikationen und deren Pr{vention ausf}hrlich dargestellt. In der Praxis bew{hrte Therapie- ma~nahmen werden systematisch abgehandelt, wenn sie sich nichtohnehin aus der Allgemeintherapie und Notsituation ableiten lassen.

Extra resources for Humorale Mechanismen der immunbiologischen Abwehrleistung. Zelluläre Aspekte der Immunität. Immunologische Aspekte der modernen Endokrinologie

Example text

M. Feldman am Weizmann-Institut in Rehovoth, hat in jahrelanger Forschung dieses in vitro-System ausgearbeitet 17 und gemeinsam mit uns in Freiburg mikrokinematographisch analysiert. Was dabei herauskam, hat uns alle überrascht. Wenn auch bereits bekannt war, daß Lymphocyten sich bewegen können, so war uns doch völlig neu, mit welcher Intensität aktivierte Lymphocyten die Oberfläche ihrer Ziel-Zellen "abgrasen", ganz offensichtlich, ohne an einem Punkt fest fixiert zu sein. Mittlere und große Lymphocyten beteiligen sich hieran.

Abb. 9: . -,. ,/~ . - -:-t. ~ Bei Abb. 9 bewegt sich die gleiche Zelle wieder nach oben. Die nach vorwärts gerichteten Pseudopodien sowie der rückwärtige Pol (Uropod) sind hier besonders deutlich 36 Herbert Fischer ~, '. 1 .... • Abb, 10: ,{,: # .. ,", "'" .. ; ...... ' . fj. ' . -. " ,~ .... ",,- i) .. '\.. ~ ~,-. ( ~ "~ ( .. , ~. ~ . ® • "~ " (e') ~ In Abb. 10 ist der aktivierte Lymphocyt nach rechts oben gewandert. An der Zielzelle wird der zuvor von dem Lymphocyten "bearbeitete" Protopbsmafortsatz dünner und reißt wenig später ab Gesamte Beobachtungszeit: ca.

B. Finter, North Holland Publishing Company, Amsterdam (1966). 7 Miller,]. F. A. : The role of the thymus in immune processes: Int. Arch. Allergy 28, 61 (1965). 8 E. ]. Holborow und G. Loewi: Polysaccharide containing antigens in: Delayed Hypersensitivity: Specific cell-mediated Immunity, Brit. Med. Bull. Vol. 23, No. 1, Jan. 1967. Y. Acad. Sciences: 129,310-326 (1966). 10 Jerne, N. , and Nordin, A. : Science 140, 405 (1963), Plaque Formation in Agar by Single Antibody-Producing Cells. : J. exp.

Download PDF sample

Humorale Mechanismen der immunbiologischen Abwehrleistung. Zelluläre Aspekte der Immunität. Immunologische Aspekte der modernen Endokrinologie by Paul Klein


by Jason
4.0

Rated 4.90 of 5 – based on 23 votes